Wir konnten zu deiner Suche finden

Allgemein

Kann ich mit Sunrise auch Geld verlieren?
Klares Ja! Das kannst Du. Vor allem, wenn Du zu kurzfristigem oder reflexartigem Handeln neigst, ist Sunrise nichts für Dich. Denn gerade, wer in einem Phase niedriger Preise verkaufen muss, kann Verluste realisieren und damit Geld verlieren.
Was ist die Simpel S.A.?
Die Simpel S.A. ist eine in Luxemburg ansässige Verwaltungsgesellschaft, die von der Luxemburger Finanzmarktaufsicht, der „Commission de Surveillance du Secteur Financier“ (CSSF), beaufsichtigt ist. S.A. steht für Société Anonyme, was mehr oder weniger der Rechtsform der Aktiengesellschaft in Österreich bzw. Deutschland entspricht. Die Simpel darf Investmentfonds verwalten und für diese selbst verwalteten Investmentfonds auch Depots führen.
Wer steht hinter der Simpel S.A.?
Die Simpel S.A. ist eine 100%-Tochter der Coown Technologies GmbH (CTG). Die CTG ist die Gesellschaft, der die Marke Sunrise gehört und die auch die Sunrise App sowie die Website anbietet. Die Simpel S.A. hat zwei operative Geschäftsleiter (Martin Foussek, der auch einer der Geschäftsführer der CTG ist, und Christian McFadden) und einen Verwaltungsrat, dessen Vorsitzender Thomas Niss ist (der ebenso einer der Geschäftsführer der CTG und Gründer von Sunrise ist).
Warum braucht es eine Simpel Zweigniederlassung Österreich?
Die Zweigniederlassung braucht es, damit wir die Depots für alle österreichischen Sunrise Anleger „steuereinfach“ führen können. Das bedeutet, dass die Simpel Zweigniederlassung Österreich die Kapitalertragssteuer für Sunrise Anleger direkt an das Finanzamt abführt.
Wen braucht es neben der Simpel noch, um Sunrise anzubieten?
Die Simpel S.A. verwaltet seit 1. Oktober 2021 die Standortfonds und führt seit November 2021 auch die Depots der österreichischen Kunden. Die Raiffeisenbank International agiert als Fondsdepotbank, verwahrt die Fondsanteile, berechnet die Preise der Fonds, und führt treuhändig auch das Konto, auf das die Einzahlungen für Käufe einzieht und von dem die Auszahlungen nach Verkäufen auf Eure Konten überwiesen werden. Die Coown Technologies GmbH stellt die Sunrise App bereit und die EB Portfoliomanagement GmbH nimmt Deine Aufträge an und leitet sie zur Ausführung an die Simpel weiter.
Kann ich die App auf mehreren Smartphones gleichzeitig nutzen?
Ja, das ist möglich.
Kann ich die Sunrise App auch aufs Tablet runterladen?
Ja, das geht! Bitte immer darauf achten, dass Du die aktuellste Version der Sunrise App installierst.
Hilfe, ich habe meine App versehentlich gelöscht! Was kann ich tun?
Kein Problem. Einfach neu runterladen und mit Deinen Login-Daten neu anmelden.
Kann der Einladungscode auch im Nachhinein eingegeben werden?
Nein, das geht leider nicht. Der Einladungscode kann nur unmittelbar nach Abschluss der Anmeldung in der Sunrise App eingegeben werden.
Kann auch ein Unternehmen Sunrise nutzen?
Nicht über die Sunrise App. Dieses Angebot gilt nur für natürliche Personen. Die Standortfonds können aber grundsätzlich von jeder Person – natürlicher und juristischer – erworben werden. Somit können auch Unternehmen Anteile an den Standortfonds erwerben. Sie brauchen dafür aber ein entsprechendes Depot bei ihrer Bank. Die Kundeninformationsdokumente und Prospekte zu den Fonds findest Du auf der Website unter der Rubrik "Recht".
Gibt es Kündigungsfristen?
Nein! Du kannst über die Sunrise App jederzeit ein- und aussteigen. Kostenlos und ohne bürokratische Hürden!
Bietet ihr Beratung an?
Wir bieten keine Beratung an. Auf inhaltliche Fragen zu Sunrise gehen wir dafür sehr ausführlich auf unserer Webseite und der Sunrise App ein. Sollten darüber hinaus individuelle Fragen aufkommen, die zum Beispiel im Zuge Deines Anmeldeprozesses entstehen, oder sollten technischen Themen auftreten, dann stehen wir Dir über den Messenger in der Sunrise App – das Zeichen ganz rechts unten auf dem Start-Screen – oder auch unter info@meetsunrise.com per E-Mail sehr gerne zur Verfügung.
Kann ich Sunrise auch vom Desktop aus verwenden?
Sunrise ist eine mobile Dienstleistung und wird daher nur über die Sunrise App für die Betriebssysteme iOS und Android angeboten. Jedes Gerät, auf dem die Sunrise App geladen werden kann, kann auch für Sunrise verwendet werden. Eine Desktop-Version wird nicht angeboten.
Was ist die Handy-Signatur?
Die Handy-Signatur ist so etwas wie Dein persönlicher, digitaler Ausweis. Während andere zum Amt laufen müssen, erledigen Menschen mit Handy-Signatur Dinge wie Steuererklärung, Pensionskonto, Kinderbetreuungsgeld und Parkpickerl einfach online. Weil die Handy-Signatur auch ein sehr einfacher Weg ist, um online rechtsgültig zum Eigentümer zu werden, verwenden wir sie für die Anmeldung. Auf der Website https://www.a-trust.at/de/Handy-Signatur/erfährst Du mehr.
Was bringen mir Unternehmensanteile?
In den letzten hundert Jahren gab es keine Anlageklasse, mit der man langfristig mehr Geld verdient hätte. Die Betonung liegt dabei auf historisch und langfristig. Denn es ist einerseits völlig normal, dass Anleger mit ihren Anteilen auch mal zwischenzeitlich ins Minus rutschen. Diese Verluste können auch beträchtlich sein und sich über Jahre halten. Deshalb ist es umso wichtiger, dass man nur Beträge einsetzt, auf die man kurz- und mittelfristig nicht angewiesen ist. Und andererseits muss erwähnt werden, dass historische Ergebnisse keine Garantie für die Zukunft sind. Wir alle wissen nicht, was die Zukunft bringt, und so wissen wir auch nicht, wie sich Unternehmensanteile in ihrem Preis entwickeln werden.
Warum sollte man langfristig anlegen?
Weil die Wahrscheinlichkeit, dass Du damit Erfolg hast, langfristig wesentlich höher ist. Kein Mensch weiß, ob es gerade ein sehr guter oder ein eher schlechter Zeitpunkt zum Anlegen ist. Aber eines zeigt die Geschichte: Der Markt geht seit jeher in großen Wellen langsam nach oben. Je länger man dabei bleibt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, ein positives Ergebnis zu erzielen. Bitte informiere Dich auf unserer Website unter der Rubrik "Mitverdienen" über die Chancen und Risiken.
Warum ist mein Sunrise Depot nicht von der Einlagensicherung erfasst?
Wir selbst dürfen weder Einlagen (sprich kein Geld) entgegen nehmen noch für Dich halten. Deine Ein- und Auszahlungen gehen stets über ein treuhändig geführtes Konto bei einer Bank. Darüber hinaus sind Deine Anteile am Standortfonds stets Dir unmittelbar zugeordnet und gehören daher auch immer Dir. Nur Dir. Sie sind – rechtlich ausgedrückt – ein Sondervermögen.
Brauche ich die Sunrise App unbedingt?
Wenn Du ein Sunrise Depot haben möchtest und für die monatlichen Transaktionen, den Newsfeed, das Service drum herum etc. nichts bezahlen möchtest und auch beim BizQuiz mitmachen und vielleicht gewinnen möchtest, dann brauchst Du die Sunrise App. Die App ist kostenfrei und im App- und Play-Store zum Download verfügbar.
Ich habe kein Depot bei Sunrise, möchte die Sunrise App aber trotzdem kennenlernen. Geht das?
Klar. Lade Dir die Sunrise App einfach mal runter und wirf einen ersten Blick in die Welt des Mitverdienens. So bekommst Du einen guten Eindruck darüber, was Dich bei Sunrise erwartet.
Worauf ist bei Geldanlagen generell zu achten?
Beraten dürfen wir Dich leider nicht. Was sich für jemanden als Wertanlage eignet, können wir nicht beurteilen. Das ist eine sehr individuelle Sache. Worauf man aber ganz generell bei diesem Thema achten sollte, ist das „Magische Dreieck der Vermögensveranlagung“ (das heißt wirklich so!). Das Dreieck gilt für jede Anlageform, vom Sparbuch bis zum Goldbarren, und setzt sich aus den folgenden Komponenten zusammen: 1) Erträge: Wie viel kann ich mit der Anlage verdienen? 2) Sicherheit: Wie viel riskiere ich dabei? 3) Liquidität: Wie schnell kann man die Anlage zu Geld machen? Diese Komponenten beeinflussen sich dabei gegenseitig. Wer mehr verdienen will, muss meist mit einem höheren Risiko rechnen. Vor einer Anlage-Entscheidung sollten daher immer alle Seiten des „Magischen Dreiecks“ berücksichtigt werden.
Kategorien:
  • Anmeldung
  • Bereits Eigentümer
  • Fonds
  • It & Sicherheit
  • Vergleiche
  • Bizquiz
  • Allgemein

Anlegen für Sparer!

Lade die kostenlose Sunrise App und tauch ein in die Welt des Mitverdienens!